Desserts

Hausgemachtes Eis

Hausgemachtes Eis


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für hausgemachtes Eis

  1. Creme (36%) 500 ml
  2. Hühnereier 5-tlg.
  3. Vanillezucker 1 Beutel
  4. Salz auf die Messerspitze geben
  5. Zucker 150 g
  6. Schokolade (Milch, bitter) 20 g
  • Hauptzutaten Eier, Sahne, Zucker
  • Teil 3-4

Inventar:

Mixer oder Schneebesen, Schüsseln oder Teller (tief), Plastikbehälter, Messer, Reibe, Kekse, Löffel

Hausgemachtes Eis zubereiten:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.

Es scheint, dass alle Zutaten bereits kochfertig sind, aber das ist nicht ganz richtig. Ich verstehe Ihre Ungeduld, also fangen wir an. Hühnereier sollten frisch sein, am besten von hausgemachten Hühnern. Sie müssen gründlich mit einer Seifenlösung gewaschen und dann zerbrochen und das Eigelb sorgfältig von den Proteinen getrennt werden. Wir brauchen beide, also gießen wir Eigelb und Eichhörnchen in verschiedene tiefe Teller. Ein Teller Schokolade muss in Chips verwandelt werden. Sie können dies leicht mit einer feinen Reibe tun. Anstelle von Schokolade können Sie Kekse, Nüsse und andere Süßigkeiten verwenden. Jetzt können Sie den Hauptprozess starten.

Schritt 2: Hausgemachtes Eis kochen ...

Bei der Zubereitung von Speiseeis kann man nicht auf einen Mixer verzichten, also hol ihn raus und mach dich bereit, hart zu arbeiten. Das Eigelb mit Zucker, normal und Vanille, bis eine homogene weiße Masse entsteht, und der Zucker sollte sich auflösen. Und schlagen Sie das Weiß in einem dicken weißen Schaum und fügen Sie eine Prise Salz hinzu - damit das Weiß besser geschlagen werden kann. Übrigens, Proteine ​​werden besser geschlagen, wenn sie gekühlt sind. Deshalb empfehle ich, sie vor dem Kochen für 5-10 Minuten in den Kühlschrank zu stellen. Getrennt Peitsche und fette Sahne. Sie können Sahne und Fett nehmen, als im Rezept angegeben. Dann mischen wir alle Zutaten in einem Teller und mischen das Eis gründlich, damit die Zutaten gleichmäßig verteilt werden. Gießen Sie den Inhalt in einen Plastikbehälter, schließen Sie ihn und stellen Sie ihn in den Gefrierschrank, bis er sich verfestigt. Überprüfen Sie das Eis nach 2 Stunden.

Schritt 3: Servieren Sie das fertige hausgemachte Eis.

Wir haben ein cremiges Eis mit einem Hauch Vanille zubereitet und dekorieren es vor dem Servieren ebenfalls mit Schokoladenstückchen. Wir arrangieren das Eis in persönlichen Flocken und behandeln diejenigen, für die es sich handelte. Ich bin sicher, dass die Früchte Ihrer Bemühungen von allen geschätzt werden und Sie mehr als einmal hausgemachtes Eis zubereiten werden. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Sie können dem Eis Beeren und Früchte wie Scheiben, Saft und Kartoffelpüree hinzufügen. Sie eignen sich auch zum Dekorieren des fertigen Desserts.

- - Versuchen Sie, Eis mit Keksen, Nüssen, Karamell und Frischkäse zuzubereiten.

- - Das vorgeschlagene Rezept ist bei weitem nicht das einzige, das Sie selbst erfinden können. Probieren Sie das einfachste Rezept für die Herstellung von hausgemachtem Eis: Schlagen Sie die Sahne mit einem Mixer auf und geben Sie die Kondensmilch nach und nach hinzu, ohne das Schlagen zu unterbrechen. So können Sie die Süße von Speiseeis kontrollieren. Das fertige Eis wie im Rezept beschrieben einfrieren.

- - Wenn Sie Eis nur für eine erwachsene Firma herstellen, können Sie Rum oder Likör hinzufügen.

- - Eis kann sowohl aus Milch als auch aus Joghurt hergestellt werden. Diese Zutaten sind kalorienärmer als Sahne und eher für diejenigen geeignet, die eine Diät befolgen.

- - Sie müssen Eis in einem geschlossenen Behälter aufbewahren, damit es keine Gerüche aus der Umwelt aufnimmt und seinen eigenen Geschmack nicht verliert.



Bemerkungen:

  1. Tiffney

    Vielen dank für Ihre Hilfe. Ich sollte.

  2. Onslow

    Bravo als Satz ..., tolle Idee

  3. Takazahn

    Ich empfehle Ihnen, die Website zu besuchen, auf der es viele Artikel zu dieser Ausgabe gibt.

  4. Goltibar

    Es tut mir leid, dass ich bei nichts helfen kann. Ich hoffe, andere helfen Ihnen hier.

  5. Ehecatl

    Gut gemacht, dieser brillante Satz ist genau richtig



Eine Nachricht schreiben