Sonstiges

Rezept für Kalbs-Speck-Wurst-Roulade

Rezept für Kalbs-Speck-Wurst-Roulade



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

  • Rezepte
  • Zutaten
  • Fleisch und Geflügel
  • Schweinefleisch
  • Speck

Dies ist ein großartiges Gericht zum Servieren, wenn Sie unterhalten. Es wird mit einem cremigen Selleriepüree serviert.

2 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 1 Sellerie, geschält und gehackt
  • 1 Liter Gemüsebrühe
  • 1 Prise getrockneter Thymian
  • 1 Schalotte, fein gehackt
  • 250g Champignons, fein geschnitten
  • 250g Schweinswurst
  • 4 Scheiben Speck
  • 4 Kalbsschnitzel, dünn geklopft
  • 1 Stück Butter
  • Küchengarn

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:40min ›Fertig in:55min

  1. Sellerie in Gemüsebrühe 20 Minuten kochen.
  2. In der Zwischenzeit Speck von jeder Seite 2 Minuten braten. Herausnehmen und beiseite stellen.
  3. In derselben Pfanne Schalotten bei mittlerer Hitze anbraten. Champignons hinzufügen und 10 Minuten kochen lassen (bei Bedarf 1 Esslöffel Öl hinzufügen).
  4. Wurst unterrühren und während des Garens mit einem Holzlöffel aufbrechen. Mit Thymian würzen.
  5. Schnitzel auf eine ebene Fläche legen. Jedes Schnitzel mit 1 Raspelspeck und 1 Esslöffel Wurst belegen. Aufrollen und mit Küchengarn zusammenbinden.
  6. Brötchen in einer beschichteten Pfanne 10 Minuten backen. Das Kalbfleisch sollte nicht mehr rosa sein.
  7. Sellerie abtropfen lassen und pürieren. Butter einrühren. Zu den Kalbsröllchen servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(2)


Paupiettes de veau

Die Geschichte geht auf die Roulade im italienischen Quattrocento zurück. Ein Meisterkoch ist damals in aller Munde. Dies ist der Mailänder Maestro Martino, der für die Berühmten amtiert, er durchquert das Land auf der Suche nach lokalen Spezialitäten. Die Summe seines kulinarischen Wissens ist im berühmten Libro de arte coquinaria (um 1460) festgehalten, einem Werk, das vermutlich mit beiden Händen von Bartolomeo Sacchi mit dem Spitznamen Platine geschrieben wurde, dem zukünftigen Autor von Deehreta voluptate und valetudine.

Martino gibt das erste bekannte Rezept für Polpette (Per fare polpette di vitello carne o altra bona carne). Er schnitt eine dünne Scheibe Kalbskeule ab, auf der er eine zuvor gehackte Mischung aus Fenchel, Pinienkernen, Petersilie, Majoran, Speck, Gewürzen und Salz verteilte. Er packt alles ein und röstet am Spieß.

Ein Jahrhundert später scheint sie einer der größten Erfolge der italienischen Kochliteratur zu sein, die Oper (1570) von Bartolomeo Scappi. Seine Polpette besteht jetzt aus einer Rinderscheibe, nicht aus Kalbfleisch, auf der sich Speck, Schinken, Nelken, Eigelb, Käse, Pfeffer, Zimt, Petersilie, Minze und Thymian verteilen.

Alles wird gerollt, am Spieß gebraten und in Brühe, Verjus und Johannisbeeren geschmort. Er gibt auch ein Rezept für Polpette mit Stör, das nach dem gleichen Prinzip hergestellt wird.

Der Lütticher Bürger Lancelot de Casteau, Meisterkoch der Fürstbischöfe in der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts, scheut den Italienismus nicht. In seiner Ouverture de Cuisine (1604) gibt er seine Version der polpette (Kalb und Stör) wieder, die er poulpette nennt (erste bekannte Vorkommen des Begriffs in einem französischen Text).

Seine Verwendung von Kalbskeulenscheiben, die an Martino erinnerten, aber das Ei, die Nelken und der Vertjus erinnern uns an Scappi. Lancelot, original wie gewohnt, mit Zutaten, die in italienischen Rezepten nicht aufgeführt sind, nämlich Muskatnuss, Ingwer, Rinderfett (statt Speck), gesalzener Schluff und Muskatblüte.

Das Rezept findet sich in einer einzigartigen Handschrift aus der zweiten Hälfte des 18. Jahrhunderts, die von einem anonymen Autor aus der Gegend von Havelange verfasst wurde. Diese vereinfachte Version hat einen originellen Namen: die „Ratte“. Kalbsrouillescheiben werden mit einem Gerät aus Schmalz, Petersilie, Schalotten, Muskatnuss, Salz und Pfeffer bedeckt. Sie werden gerollt, angebraten und dann in Brühe, Wein und einem Bouquet garni gedünstet.

Die Nachfolger von La Varenne ändern das Rezept unter den beiden Namen fricandeau und paupiette. Die Füllung von Massialot ist, wie so oft in der klassischen französischen Küche, besonders raffiniert.

Eine Mischung aus Geflügel- und Wildmägen, Kalbsbries, Trüffel, Pilzen, Kräutern, Mark, Brot, Milch, Käse, Sahne und Eiern, die Füllung wird geformt, paniert und gebraten, bevor sie auf eine Kalbskeule gelegt wird eine Scheibe Speck.

Im Fall von Fricandeau wird die Einheit nicht gerollt, im Gegensatz zur Paupiette, die mit Trüffeln und Kalbsbries röstet, paniert und im Dampfgarer in einer Brotsauce gekocht wird.

In Le Cuisinier Gascon (1740) wird die Farce der italienischen Paupiette mit geriebenem Parmesan, Pinienkernen und Johannisbeeren angereichert, was uns folgerichtig zu den ersten italienischen Versionen des Rezepts bringt. Der Begriff paupiette taucht 1742 in La Suite des dons de Comus von Marin auf.

Die paupiette setzt ihren fröhlichen Weg in der französischen kulinarischen Literatur durch das 19. Jahrhundert fort. Bei Escoffier finden wir eine Fülle von Rezepten für Frikadellen, egal ob Fleisch oder Fisch.

Wir haben Sardellen-Fleischbällchen, Stint, Wittling, Seezunge, Grünkohl, Paläste Rindfleisch, Rindfleisch Fontanges, Mailänder, Piemont oder Savary und schließlich Kalbfleisch Algerien, schöne Helena, Brabant, Pilze, Fontanges, a la Hussarde, Portugiesisch, oder Madeleine und Marie Louise.

Letztlich überwiegt die Kalbfleisch-Paupiette die anderen Varianten. In Belgien trägt das Rezept den Namen der Formel des „kopflosen Vogels“, die sich in Frankreich verbreitet.

Das Gericht bleibt das ganze 20. Jahrhundert hindurch beliebt, verlor jedoch seine Originalität und reduzierte sich auf eine mit Wurst gefüllte Kalbsscheibe, die mit Gemüse serviert wurde. Deshalb bieten wir die Details eines alten Rezepts, erfrischend und exotisch, von einem Meisterkoch in Lüttich.


Rezeptzusammenfassung

  • 1 ½ Pfund Flankensteak
  • Deutscher steingemahlener Senf, nach Geschmack
  • ½ Pfund dicker geschnittener Speck
  • 2 große Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 1 (16 Unzen) Glas Dillgurkenscheiben
  • 2 Esslöffel Butter
  • 2 ½ Tassen Wasser
  • 1 Würfel Rinderbouillon

Schneiden Sie das Flankensteak in dünne Filets, die etwa 1/4 Zoll dick und 3 Zoll breit sind.

Je nach Geschmack eine Seite jedes Filets großzügig mit Senf bestreichen. Auf jedes Filet Speck, Zwiebeln und Gurkenscheiben legen und zu einer Rolle formen. Verwenden Sie Schnur oder Zahnstocher, um die Rolle zusammenzuhalten.

Eine Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Butter schmelzen. Die Brötchen in die Butter legen und braten, bis sie gebräunt sind.

Gießen Sie 2 1/2 Tassen Wasser hinzu und fügen Sie den Brühwürfel hinzu, um den Brühwürfel aufzulösen. Die Brötchen etwa eine Stunde köcheln lassen.


22 Rouladen mit und Füllung Rezepte

Kastanienfüllungsroulade

Kastanien-Füllroulade

Putenroulade (Emeril Lagasse)

Putenroulade (Emeril Lagasse)

Gefüllte Hühnerroulade mit Prosciutto, Spinat, sonnengetrocknete Tomate

Gefüllte Hühnerroulade mit Prosciutto, Spinat, sonnengetrocknete Tomate

Hühnerroulade gefüllt mit Prosciutto, Spinat und sonnengetrockneten Tomaten mit weißen Trüffelkartoffeln

Geräucherte Putenbrust im Speckmantel

Ihr wisst, wie sehr ich es liebe, Leute dazu zu ermutigen, nach draußen zu gehen und die Grenzen dessen, was “typisch” gegrillt oder geräuchert ist, auszutesten und euch hoffentlich dazu zu inspirieren, etwas Neues auszuprobieren. Da dies eine ziemlich magere Putenbrust ist, wollte ich verhindern, dass sie austrocknet und trotzdem genug gleichmäßige Hitze liefert, um den Speck außen knusprig zu machen. Indirekte Hitze ist der richtige Weg für diesen Koch!

Ich hielt meinen Raucher während des Kochens bei etwa 275 Grad F und benutzte Apfelholz zum Räuchern. Das Endergebnis war eine leicht rauchige, saftige, saftige Putenbrust mit zarter und herzhafter Füllung und einem knusprigen Speckmantel. Es ist absolut lecker und mit Sicherheit der Star auf unserem Esstisch. Ich hoffe ihr probiert das mal aus!


Wurstgefüllte Rinderroulade mit Biersauce

Elegant und sparsam, sonnt sich die mit Wurst gefüllte Rinderroulade in einer unverwechselbaren Biersauce, bis sie zart und würzig ist. Mit Nudeln und kurzstieligen Bechern spritzigem Bier servieren. Es ist ideal für Familienessen oder unterhaltsame Gäste.

  • 1 1/2 Pfund loses Wurstfleisch
  • 2 Esslöffel gehackte Zwiebel
  • 1/4 Tasse trockene Semmelbrösel
  • 2 Pfund Rindfleisch rund, in 8 dünne Scheiben geschnitten
  • Salz und Pfeffer
  • 8 Scheiben Speck
  • 2 Esslöffel Butter oder Margarine
  • 6 kleine weiße Zwiebeln, halbiert
  • 1/4 Tasse Mehl
  • 2 Dosen (je 12 Unzen) Bier
  • 2 Teelöffel oder Würfel Rinderbouillon
  • 1 Pfund Champignons, ohne Stiel
  • 2 Esslöffel gehackte Petersilie

Kombinieren Sie Wurst, Zwiebeln und Krümel. Gut mischen. Fleischscheiben sehr dünn klopfen. Fleisch mit Salz und Pfeffer bestreuen. Wurstbrät gleichmäßig auf die Rinderscheiben verteilen. An einem Ende der Fleischscheibe die Wurst zu einer langen dünnen Rolle formen. Aufrollen, um die Füllung zu umschließen. Um jede Rolle eine Speckscheibe wickeln. Mit einer Schnur binden oder mit Spießen verschließen. Brötchen in Butter in einem Schmortopf bräunen. Zwiebeln dazugeben und bräunen. Mehl und 1/2 Tasse Bier mischen. Die Mischung über das Fleisch gießen und das restliche Bier hinzufügen. Rinderbouillon hinzufügen und verrühren. Abdecken und bei schwacher Hitze 1 l/2 bis 2 Stunden köcheln lassen oder bis das Rindfleisch zart ist. Champignons und Petersilie zugeben und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Fleischröllchen auf eine mit heißen gekochten Nudeln ausgelegte Platte legen. Überschüssiges weit vom oberen Rand der Soße abschöpfen. Soße über Fleischröllchen löffeln.


Ergibt 8 Portionen

Zur Bequemlichkeit. Diese Vorspeise kann im Voraus zubereitet und in Folie eingefroren werden. Zwei Stunden bei 350 Grad erhitzen lassen. Wenn es vollständig aufgetaut ist, warten Sie 45 Minuten.


Rezeptzusammenfassung

  • ¼ Tasse Dijon-Senf
  • 8 (4 Unzen) Stücke rundes Steak, 1/4 Zoll dick zerstoßen
  • ½ Tasse gehackte Zwiebel
  • 2 Teelöffel Paprika
  • 2 Teelöffel Salz
  • 2 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 8 Scheiben Speck
  • 3 Esslöffel Rapsöl
  • 1 (12 Unzen) Dose Rinderbrühe
  • 1 ¼ Tassen Wasser
  • 2 Esslöffel Maisstärke
  • 1 Tasse warmes Wasser
  • ¼ Tasse Sauerrahm

Verteilen Sie 1/2 Esslöffel Senf auf einer Seite jedes Fleischstücks. Zwiebel, Paprika, Salz und Pfeffer gleichmäßig über die Steaks streuen. Auf jedes Stück eine Speckscheibe legen. Die Steaks im Gelee-Rollen-Stil aufrollen und mit Zahnstochern fixieren.

Das Rapsöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fleisch von allen Seiten braten, bis es gebräunt ist. Rinderbrühe zugeben und Wasser aufkochen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittlere niedrige Abdeckung und köcheln Sie, bis sie weich sind, etwa 30 Minuten.

Fleischröllchen herausnehmen. Die Brühe-Mischung abseihen und die Flüssigkeit in die Pfanne zurückgeben. Die Maisstärke und 1 Tasse Wasser verquirlen. Gießen Sie die Maisstärkeaufschlämmung langsam in die Pfanne und rühren Sie dabei ständig um, bis die Sauce eingedickt ist, 2 bis 3 Minuten. Sauerrahm einrühren. Brötchen zur Sauce zurückgeben und sofort servieren.


Zutaten

  • 1,25 Pfund mageres Rindfleisch ohne Knochen (95% mager, 5% Fett), wie rund, Roastbeef, Hals, Teller oder Haxe, in 2,5 cm große Würfel geschnitten
  • 0,60 Pfund knochenloses fettes Rindfleisch (75% mager, 25% Fett), wie knochenlose Rippchen oder Rinderbrust
  • 0,60 Pfund Speck, in 2,5 cm große Stücke geschnitten
  • 1/4 Tasse Eiswasser
  • 1 1/2 TL feines Meersalz
  • 2 Esslöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • 2 Esslöffel frische Thymianblätter
  • 2 Esslöffel frisch geriebener Meerrettich
  • 1 Tasse geriebener Cheddar-Käse
  • gespülte Schweinedärme

Rezepte für authentische deutsche Hauptgerichte

Abrahams Speckgericht
Eine komponierte Mahlzeit aus gegrillten deutschen Schinkenscheiben, karamellisiertem Lauch, gewürztem Butternusskürbis und Kartoffeln mit einer Eisweinessig-Reduktion.

Spargel mit Garnelen und Bärlauch Hollandaise
Ein herrliches Hauptgericht aus weißem Spargel und feinem deutschen Schinken und einer cremigen Goudasauce.
Spargel-Schinkencreme und Bandnudeln
Ein Hauptgericht aus Nudeln mit grünem Spargel und feinem deutschen Schinken und einer cremigen Goudasauce.

Rinderbrust mit Rotkohl
Eine Auf-Topf-Mahlzeit für Ihren Schnellkochtopf, diese Rinderbrust kocht mit Wurzelgemüse, Rotkohl und Birnen.

Rinderrouladen mit Bratensoße
Ein klassisches deutsches Rezept für gewürzte Rindfleischröllchen in einer pikanten braunen Sauce, gefüllt mit Speck und karamellisierten Zwiebeln. Mit Spätzle servieren. Ein Liebling der Familie.

Rinderoberseite mit Kartoffelknödel und Rosenkohl
Zu Ehren des St. Patrick’s Day empfehlen wir diese deutsche Variante von Corned Beef und Kohl

Berlin-Meets-Beijing Lachs und Pfannengerichte
Gebratener Ost-West-Lachs serviert über einer Pfanne mit Nudeln, Kohl und Sauerkraut. Schnelles und einfaches Rezept mit raffinierten Aromen.

Schwarzwälder Hähnchen Cordon Bleu
Eine köstliche deutsche Version des bekannten Cordon Blue mit Limburger Käse und echtem Schwarzwälder Schinken (Prociutto).

BLT bayerischer Stil
Eine deutsch inspirierte Variante des klassischen BLT-Sandwiches mit deutschem Vollkornbrot, bayerischem Senf und einem bayerischen Speck mit schwarzem Pfeffer. Rezept mit freundlicher Genehmigung von Küchenchef Marcel Biro.

Gekochtes Rindfleisch mit grüner Soße
Ein Eintopfgericht, gekochtes Rindfleisch mit Gemüse mit einem cremigen grünen Kraut und gehackter Eiersauce. Typisches Gericht aus Hessen, Deutschland.

Geschmortes Schweinefleisch mit Meerrettichsauce
Mariniertes, geschmortes und gebratenes Schweinefleisch ist „zerkleinerbar“ zart und wird dann mit einer Meerrettich-Sauerrahmsauce verfeinert. Erstellt für Germanfoods.org von Küchenchef Hans Rockenwagner.

Brandenburger Lamm
Gewürfeltes Lamm mit Zwiebeln serviert mit grünen Bohnen und Kartoffeln in einem Gericht aus der deutschen Stadt Brandenburg

Brandenburger Kohlroulade
Gefüllte Kohlrouladen mit Speck in einer cremigen Tomatensauce. Mit Kartoffeln servieren.

Buletten (Aufschnitt-Hamburger)
Ein Hackfleisch-Hamburger gemischt mit Zwiebeln, Semmelbrösel und Ketchup, gut gebraten und über Nacht gekühlt. Am besten mit heißem Senf und einem kühlen deutschen Bier genossen.

Cambozola Strudel
Strudel gefüllt mit deutschem Cambozola-Käse, karamellisierten Zwiebeln und herzhaftem Gemüse, in einer gerösteten Paprika-Coulis

Spätzlebacken von Chefkoch Olaf
Ein gebackener Spätzleauflauf mit doppelt geräuchertem Speck, Schwarzwälder Schinken und Emmentaler. Rezepte mit freundlicher Genehmigung von Chefkoch Olaf Mertens

Jägerschnitzel
Das klassische bayerische Jägerschnitzel präsentiert Schweinekoteletts in einer würzigen Pilz-Pfeffer-Sauce. Mit freundlicher Genehmigung von Chefkoch Ludger Szmania.

Hähnchen-Kartoffel-Burger
Eine leichte und leckere deutsche Variante eines traditionellen Hamburgers mit Bakarian-Kartoffelpfannkuchen und geschnittenen Hähnchenbrust.

Choucroute Garni
Das klassische elsässische Sauerkrautgericht kombiniert Chocken, Gewürze, knuspriges deutsches Sauerkraut und Würstchen. Ein duftendes, herzhaftes Hauptgericht, perfekt für den Herbst.

Bunte Grillspieße
Gegrillte Spieße (Kebobs) sind in Deutschland sehr beliebt. Diese würzige Variante verwendet verschiedene Fleischsorten – Rind, Schwein, Lamm, Kalb – sowie Zwiebeln, Paprika und Salbei.

Cremige Kartoffel-Kürbis-Pfanne
Eine farbenfrohe und nahrhafte Pfanne mit Kürbis, Kartoffeln, Rucola und einer cremig gewürzten Parmesansauce – der Inbegriff von herbstlicher Hausmannskost.

Knusprige Kartoffelpuffer mit schnellem Heringssalat
Dieser leckere Heringssalat mit hausgemachten Kartoffelpuffern ergibt ein tolles leichtes Abendessen mit deutschen Aromen.

Schweinefilet mit Johannisbeerglasur, Rotkohl und Thymianknödel
Sein Abendessen ist reich an deutschen Aromen – Schweinefilet, rote Johannisbeeren, Rotkohl und Thymian-Kartoffelknödel – perfekt für das Herbstabendessen

Mit dunklem Bier mariniertes BBQ-Hähnchen
Gegrilltes Hähnchen mariniert in deutschen Aromen von Schwarzbier, Senf, Zitrone und Kräutern. Toller deutscher Grill.

Drachenspieße
Diese farbenfrohen und würzigen Spieße bestehen aus Lamm, frischem Kürbis und
Zucchini, serviert mit mit Thymian angereicherten Kartoffelspalten und einem erfrischenden Joghurt-Dip.

Fischkuchen mit grüner Soße
Kleine Fischfrikadellen aus weißen Fischfilets und geriebenen Kartoffeln mit einer cremigen Frühlingskräutersauce. Traditionell am Karfreitag in Deutschland gegessen.

Deutsches Rindfleisch „Pot Roast“ mit Rosinen
Deutsche Sauerbraten nach rheinischer Art, bei der ein Rinderbraten mehrere Tage in Gewürzen, Gemüse und Essig mariniert wird.

Deutsches Käsefondue
Ein Grundrezept für Fondue mit deutschem Käse und Wein.

Deutsche Käse-Raclette-Party
Überraschen Sie Ihre Familie und Freunde mit einem lustigen und einfachen Abend rund um eine gemeinsame Raclette-Pfanne mit geschmolzenem deutschen, österreichischen oder Schweizer Käse

Deutscher Chili Hund
Ein Hit auf Partys mit unverwechselbarem Stil: Hot Dogs mit Chili, Bohnen, Mais und Speck.

Deutsche Schinken-Zwiebel-Tarte
Mit zartem Weißhafer, knackigen Walnüssen und einer Prise Muskatnuss zubereitet, ist diese beliebte deutsche Spezialität ein leichtes, leckeres und gesundes Abendessen.

Deutsches Fleischbällchen-Sandwich
Die Frikadellen in diesem Sandwich werden aus fein gehacktem Gemüse hergestellt, dann halbiert und mit einer Schicht Frischkäse und Emmentaler, Rettich, Gurke oder Tomate gefüllt. Eine schmackhafte und nahrhafte vegetarische Variante des Rindfleisch-Fleischbällchen-Sandwiches.

Deutsche Schweine in einer Decke
Diese einfache deutsche Version von Pigs in a Blanket beginnt mit krustenlosem Brot und verwendet Geschmacksoptionen wie Berliner Curryketchup, Schwäbische Gurken und Düsseldorfer Senf.

Gänsebrust mit Kartoffelknödel, Rotkohl und Kastanien
Ein festliches Entrée mit allen Aromen eines traditionellen deutschen Feiertags – saftige Gans, Kartoffelknödel, Rotkohl mit Rotwein und Gewürzen und karamellisierten Kastanien.

Gegrillte Aprikosen-Entenbrust über knusprigem Kartoffelkuchen mit einem frischen Aprikosen-Brombeer-Kompott
Gewürzte Entenbrust mit Aprikosensauce wird gegrillt und über Kräuter-Kartoffel-Pancakes mit frischem Brombeer-Aprikosen-Kompott serviert. Ein elegantes gegrilltes Entrée für die Unterhaltung.

Gegrilltes Fleisch und Gemüse mit Ofenkartoffeln
Ein Grillgericht nach deutscher Art mit gemischten Fleischstücken, Würstchen und Gemüse, mit Kräuterquark gefüllten Kartoffeln und mit Brie gefüllten gebackenen Tomaten. Ein Grillfest!

Gegrillte Schweinemedaillons in schwarzer Kirsch-Pfeffer-Sauce mit Spätzle und geschmortem Fenchel
Die süße Säure von Schwarzkirschen kontrastiert perfekt mit gegrilltem Schweinefleisch, mit nur einem Hauch von schwarzem Pfeffer. Rezept mit freundlicher Genehmigung von Küchenchef Marcel Biro

Gegrillte Schweinekoteletts in einer dunklen Biermarinade
Diese deutschen gegrillten Schweinekoteletts marinieren über Nacht in dunklem Bier (am besten ist Düsseldorfer Altbier), was ihren Geschmack verstärkt und sie unglaublich zart macht.

Gegrilltes Sommergemüse-Sandwich
Der Inbegriff von Sommergeschmack! Gegrillte Paprika, Aubergine, Zuchhini und Austernpilze, kombiniert mit aromatischem Basilikum und knackigem Salat.

Himmlischer Hot Dog mit echter Wiener Wurst
Authentischer Wiener Hot Dog mit Krautsalat und Crème Fraiche – ein schnelles und bequemes Mittagessen.

Festtagsstrudel mit Senfsauce
Ein tolles Oktoberfest- oder Weihnachtsfest mit deutschen Aromen. Strudel mit Äpfeln, Sauerkraut und Knackwurst (oder Bratwurst) und mit einer süßen Senf-Sahnesauce belegt.

Holsteiner Schnitzel
Kalbsschnitzel mit Ei belegt und umgeben von einem Ring aus leckerem Räucherlachs, Sardellen- und Heringstoast sowie einer Streuung von Kapern oder gehackten Gurken. Ein farbenfrohes und traditionelles regionales Hauptgericht aus Norddeutschland.

Heiße und knusprige Frankfurter Brötchen

Ungarischer Wurst- und Bohneneintopf
Ein herzhafter österreichisch-ungarischer Bohneneintopf mit scharfer ungarischer Salami, geräuchertem Speck, roter Paprika, Gewürzgurken und Currysauce.

Hüsumer Frischer Kabeljau auf Zwieback
Ein tolles Fischgericht mit Zucchini und Tomaten. Einfach als Snack oder Hauptgericht zuzubereiten. Verwenden Sie frischen Kabeljau, Heilbutt oder Hering in Dosen.

Indisch – Deutscher Hühnerauflauf
Hähnchenbrust in Zwiebeln und Knoblauch sautiert, in Hühnerbrühe geschmort und mit würzigem Curryketchup, Joghurt und Rosinen gewürzt.

Käsespätzle
Spätzle mit Emmentaler und Röstzwiebeln typisch für Baden-Württemberg.

Kohlrabi-Gratin
Kohlrabi-Kartoffelgratin mit Schinken und Haselnüssen

Linsen-Gemüsesuppe mit geräucherten Schweinehaxen
Gesunde Linsen und Gemüse mit geräuchertem magerem Schweinefleisch von der Haxe und leckeren Gewürzen und Kräutern

Kleine Gourmet-Spieße
Diese kleinen Spieße mit ihrer Mischung aus verschiedenen Fleischsorten versorgen dich mit einer soliden Portion Protein, den essentiellen Bausteinen des Körpers.

Marinierter gebratener Hering
Ein beliebtes Gericht aus Norddeutschland aus gebratenen Heringe, die mehrere Tage marinieren. Mit Bratkartoffeln servieren.

Mini-Wini Sheriff Toast
Für Cowboys oder die, die es werden wollen. Leckere Miniwürstchen made in Germany mit Frischkäse und Paprika

Pilz-Nudel-Auflauf mit Käse
Reichhaltig, einfach zuzubereiten und zu servieren, dieser deutsche Käseauflauf verwendet Pilze, Speck, Käse, Sauerrahm, Weißwein und Nudeln. Einfaches Partyessen.

Oktoberfest Brathähnchen
Traditionelles Oktoberfest-Hähnchen am Spieß mit knuspriger Haut und saftigem Fleisch in diesem Rezept für zu Hause.

Oldenburger Grünkohl
Ein traditionelles deutsches Wintergericht aus Grünkohl, sehr langsam gekocht mit Zwiebeln und Schweinebauchstücken, Schweinekoteletts und Würstchen.

Zwiebelkuchen mit Emmentalerkäse
Ein herzhafter Zwiebelkuchen mit den Aromen von Speck und deutschem Emmentaler, der mit einer vorbereiteten Tortenkruste schnell beginnt. Zwiebelkuchen sind in Deutschlands Weinanbaugebieten sehr beliebt und werden oft mit frisch vergorenem Wein (Federweisse) serviert.

Original Leipziger Sammelsurium
Das Originalrezept für Leipzigs berühmtes Gemüse-Mix. Eine reichhaltige Mischung aus Krebsen und Saisongemüse.

Birnen, Bohnen und Speck
Ein traditioneller norddeutscher Eintopf und eine großartige Geschmackskombination.

Pichelsteiner Eintopf
Das berühmte bayerische One-Pot-Gericht mit allerlei Fleischsorten und gesundem Wintergemüse.

Pochierter Kabeljau
Pochierter Kabeljau mit einer Gemüse-Sahnesauce. Eine unkomplizierte Variante des Traditionsgerichts von der Ostseeinsel Rügen.

Schweinshaxen in Biersauce
Knusprige, knusprige Schweinshaxen in dunklem Bier mit Gemüse gebacken sind ein Klassiker der bayerischen Küche.

Schweinelende gratiniert mit Currysauce
Als Cousin der Berliner Currywurst wird das Schweinefleisch gebraten und mit echtem deutschen Curryketchup belegt.

Schweinelende mit Spargel
Gebratene Schweinelendekoteletts mit zartem Spargel und einer cremigen Zwiebelgurkensauce mit Kerbel

Schweinebraten mit Kartoffelknödel
Schweinelende mit Kräutern und Speck gewürzt und mit Rotwein und Gemüse gebraten. Mit deutschen Kartoffelknödeln und Rotkohl servieren.

Schweinebraten
Schnelles und leckeres deutsches Pfannengericht aus geschnittenem Schweinefleisch, Zuckererbsen, Champignons und Zwiebeln in einer leichten Sahnesauce, serviert mit deutschen Spätzle

Schweinefilet mit süßer Senfkruste, Kartoffelpuffer, Rosenkohl mit Schwarzwälder Schinken und dunkler Biersauce
Ein goldsüßes Schweinefilet mit Senfkruste, serviert auf Kartoffelpuffer, mit Schwarzwälder Schinken und Zwiebelblättern von Rosenkohl und einer Reduktion von dunklem Bier und Jus.

Portabella Schnitzel mit Camambert und Knoblauch-Kartoffel-Rosetten
Dieses moderne fleischlose Schnitzel stammt aus Wisconsin, kreiert von Küchenchef Marcel Biro

Kartoffelklöße „Behaart“ und „Gefüllt“
Diese Kartoffelknödel sind grob gerieben, wodurch sie „behaart“ aussehen. Eine Variante sind mit Rinderhackfleisch oder Leberpastete gefüllte Knödel. Serviert mit Specksauce und Sauerkraut.

Kartoffelhasch aus dem Saarland
Dieses ofengebackene Kartoffel-Lauch-Hash ist ein typisches Gericht des Saarlandes (Südwestdeutschland). Eine Variation dieses Gerichts heißt „Schales“.

Kartoffelpuffer mit karamellisierten Zwiebeln und Apfelmus
Mit einer Mischung werden diese Kartoffelpuffer schnell und einfach, die zusätzlichen Aromen von Apfelmus, karamellisieren Zwiebeln und Sauerrahm oder Quark machen sie zu einer köstlichen Mahlzeit.

Prociutto-Sauerkraut-Tarte
Ein einfaches Gericht aus Zutaten aus der Vorratskammer wie Pizzateig, fügen Sie einfach einen grünen Salat hinzu, um es zu einer Mahlzeit zu machen

Stolzer Henry, Gören in Essig-Kapern-Sauce
Bratwürste werden gebräunt und mit einer mit Bier, Kapern, Zitrone und Essig gewürzten Sauce serviert

Rattenschwänze
Dieses deutsche Gericht aus Hameln hat seinen Namen von der Rattenfängerlegende – aber wirklich lecker ist es, Schweinelende mit einer Gemüse-Sahnesauce zuzubereiten. Mit Reis und Salat servieren.

Rotkohlrouladen
Eine gefüllte Kohlrouladen aus Deutschland mit Rotkohl, Rinderhack oder Schweinefleisch und einfachen Gewürzen.

Rotkohl gefüllte Schweinelende mit bayerischer Senfsauce
Bayerischer Senf gewürzte gebratene Schweinelende, gefüllt mit deutschen Aromen von Pumpernickel (Vollkornbrot), Rotkohl und Rosinen. Serviert mit Pfannensäften, verstärkt mit mehr bayerischem Senf und Pfeffer.

Rheinischer Sauerbraten mit Altbier
Von den vielen Versionen von Sauerbraten verwendet diese dunkles Altbier beim Marinieren. Mit freundlicher Genehmigung von Küchenchef Ludger Szmania.

Roastbeef Sandwiches mit Spargel und Bärlauchpesto
Ein raffiniertes und sättigendes Sandwich aus dünnen gebratenen Rindfleischscheiben, grünem und weißem Spargel, Frischkäse, Tomatenscheiben und Bärlauchpesto auf geröstetem Brot. Yum!

Gebratene Gans mit Leberpastetenfüllung und roten Johannisbeeren glasierten Pfirsichen
Saftiger und zarter Braten glasiert mit Pfirsichen und roten Johannisbeeren, Leberpastetenfüllung und Roggenknödel – eine besondere Version eines traditionellen deutschen Festtagsessens.

Schweinebraten in bayerischer Biersauce
Schweinelende über Nacht in deutschem Honig, Senf und Bier mariniert, dann gebraten und mit Jus und Beurre-Marie-Sauce serviert. Serviert mit einem Glas bayerischem Bier Bier.

Rustikale Tarte mit karamellisierten Zwiebeln, Äpfeln und Rotkohl
Eine schnelle und einfache karamellisierte Zwiebeltorte mit dem süßen Geschmack von deutschem Rotkohl und Äpfeln. Perfekt als leichtes Abendessen. Fügen Sie einfach einen grünen Salat hinzu.

Sauerbraten
Chefkoch St. John-Grubbs Version des deutschen Klassikers

Sauerkraut und Prosciutto Tray Pizza
Eine leckere, gesunde Pizza mit Sauerkraut, Zwiebeln, Schwarzwälder Schinken, Tomaten und Emmentaler als Belag.

Sauerkrautspätzle mit deutschen Würstchen
Traditionelles schwäbisches Krautspätzlegericht, das auf deutschen Jahrmärkten und zu Hause serviert wird.

Sauerkraut-Puten-Burger mit Emmentaler-Käse
Burger frisch aus Deutschland – mit Putenhackfleisch, Sauerkraut, Emmentaler und Kümmel

Wurstspieße mit Mango und Paprika
Mit nur drei Zutaten ist dieses Gericht sicherlich einfach. Die Mango verleiht gegrillten Wurstspießen unerwartete Farbe und Geschmack

Geschnetzeltes Rindfleischstreifen in Currysauce
Ein bekanntes deutsches Gericht aus dünn geschnittenen, sautierten Steak- oder Filet-Mignon-Streifen in einer cremigen Currysauce mit Rotwein, Pfifferlingen und milder Currysauce.

Schwäbische Maultaschen
Maultaschen sind deutsche Teigwaren vom Typ Ravioli, die mit verschiedenen Füllungen wie frischem Spinat, Fleisch oder Käse gefüllt sind. Eine Spezialität aus Baden-Württemberg.

Sandwiches mit geräucherter Forelle und Lachs
Geräucherter Lachs und geräucherte Forelle vereinen sich mit Gurkenscheiben und einem Dill-Butter-Mandel-Aufstrich für ein tolles Sommersandwich.

Gesäuerte Rinderrippchen
Ein marinierter Short Rib und ein bayerisches Knödelgericht ergänzen einen deutschen Grillabend. Von Chefkoch Olaf Mertens nach dem Rezept seiner deutschen Großmutter.

Spreewälder Kalbsbraten
Herzhafter, mit Kräutern gefüllter Kalbsbraten serviert mit gerösteten Sauerrahmkartoffeln.

Frühlingssalat mit gebratenem Schweinefilet in Bärlauch-Pesto-Dressing
Dieser raffinierte Frühlingssalat besteht aus gebratenen Schweinefilets auf einer ungewöhnlichen Gemüsemischung mit einem Bärlauchpesto

Gebratene Nudeln mit Hagebutten-Balsamico-Sauce
Deutsch-asiatisches Fusionsgericht mit gesunden Zutaten und einer würzigen Hagebuttensauce

Tiroler gefülltes Kalbsschnitzel
Einfache panierte Kalbskoteletts mit einer Füllung aus Mozzarella, Basilikum und Tomaten

Stuttgarter Spätzle
Deutsche Hausmannskost – Spätzle mit Schinken, roten Zwiebeln, Emmentaler Käse und welken Mache-Salatgrün

Süß-Sauer Bockwurst
Die fernöstliche Variante eines altdeutschen Favoriten, mit gemischtem asiatischem Gemüse und Sauerrahm.

Tafelspitz mit Meerrettichsauce
Zartes Rindfleisch, bild in einer Gemüsebrühe, ist ein leichtes und leckeres Hauptgericht für viele Gelegenheiten.

Puten-Geschnetzeltes mit Gemüse-Kräuter-Sauce und Kartoffel-Karotten-Rösti
Putenbruststreifen werden mit Gemüse und Kräutern und einer cremigen Weißweinsauce sautiert. Mit Rösti servieren. Geschnetzeltes bezeichnet ein spezielles deutsches Volksgericht mit dünn geschnittenen Fleischstreifen in einer cremigen Sauce. Mit freundlicher Genehmigung von Küchenchef Armin Rossmeier.

Putenspieße mit heißen Brombeeren
Saftige Spieße mit gegrillter Putenbrust, Kürbis und Zwiebeln, beträufelt mit einer würzigen Brombeersauce und serviert mit gegrillten Baguettescheiben.

Westfälischer Schinken auf Kartoffelpuffer mit Petersilien-Sauerrahm
Goldene hausgemachte Kartoffelpuffer in gewürzter Petersilien-Sauerrahm und belegt mit geräuchertem westfälischem Schinken

Wiener Schnitzel
Das klassische Wiener Schnitzel, eine hauchdünne Kalbsscheibe paniert und frittiert, traditionell mit einer Zitronenscheibe serviert

Würziger gegrillter Lachs mit cremigen Nudeln und Gemüse
Gegrillter Lachs mit den deutschen Aromen von bayerischem Meerrettich und Senf, serviert auf deutschen Eiernudeln, Brokkoli und welkem Spinat mit einer cremigen Sauce.

Zwieback-Pizza
Für Jung und Alt, Gemüse und Peperoni auf einem Zwieback-Pizzaboden

widmet sich der Sensibilisierung und Wertschätzung der deutschen und mitteleuropäischen Küche. Finden Sie Hunderte von authentischen Rezepten, zeitgenössischen Essensideen und Führern zu den vielfältigen Esskulturen der Region. Durchsuchen Sie über 1.100 importierte Lebensmittel und Getränke zum Verkauf. Diese Website wird von German Foods North America, LLC, einem unabhängigen Importeur und Einzelhändler mit Sitz in Washington, DC, betrieben.

Über GermanFoods

In Verbindung bleiben!

Erhalten Sie die neuesten Rezepte, Neuigkeiten und Sonderangebote in unserem monatlichen Newsletter.

Newsletter abonnieren


Schau das Video: Du må ikke stege din flæskesteg før du ser denne opskrift! Flæskeroulade aka. FLÆSKELADE! (August 2022).