Salate

Salat "Fisch"

Salat "Fisch"



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für die Zubereitung von Salat "Fisch"

  1. Thunfisch (Sie können Saury verwenden) 1 Dose
  2. Große Kartoffel 2 Stück
  3. Frühlingszwiebel 20 Gramm
  4. Hühnerei 2 Stück
  5. Rettich 150 Gramm
  6. Dill 1 Bund
  7. Mayonnaise 4 Esslöffel
  • Hauptzutaten: Thunfisch, Rettich
  • 6 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Topf, Esslöffel, Schneidebrett, scharfes Messer, Gabel, tiefe Schüssel, Dosenöffner, Herd, Servierteller

Fischsalat kochen:

Schritt 1: Bereiten Sie die Zutaten vor.

Spülen Sie die Kartoffeln gut unter fließendem Wasser ab, legen Sie sie in eine Pfanne und gießen Sie sauberes Wasser hinein. Stellen Sie es auf ein großes Feuer, bringen Sie die Kartoffeln zum Kochen, entfernen Sie den entstandenen Schaum und reduzieren Sie die Hitze, kochen Sie, bis die Kartoffeln weich sind. Danach das Wasser aus der Pfanne abtropfen lassen und die Knollen abkühlen, dann von der Schale und eventuellen Wurmlöchern abziehen. Würfel Die Eier waschen und hart gekocht kochen, dann abkühlen und putzen. Schleifen Sie danach.

Schritt 2: Bereiten Sie den Fisch vor.

Entfernen Sie den Fisch mit einem speziellen Öffner aus der Dose und mahlen Sie ihn mit einer Gabel. Zerdrücke einfach ihren Fisch. Frühlingszwiebeln abspülen und in Würfel schneiden.

Schritt 3: Alle Zutaten mischen.

Nun Kartoffeln, Zwiebeln, Ei und Fisch in einer tiefen Schüssel vermengen. Den Salat mit Mayonnaise nach Belieben würzen, alle Zutaten gut mischen. Legen Sie den Salat auf einen Servierteller und glätten Sie die Oberfläche vorsichtig, dann fetten Sie ihn vollständig mit Mayonnaise ein.

Schritt 4: Den Fischsalat servieren.

Den Rettich in dünne Halbringe oder Ringe schneiden. Den Rettich in Form von Flocken auf dem Salat verteilen. Verwenden Sie es auch, um Fischaugen und -lippen zu formen. Sie können auch Dillgrün als Dekoration verwenden, es grob hacken und es auf eine Schüssel um den Fisch legen. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Damit die Eier nach dem Kochen hart werden, müssen Sie sie 8 bis 10 Minuten kochen, und damit die Schale nicht platzt, müssen Sie das Wasser, in dem sie gekocht werden, leicht salzen.

- - Als Dekoration für ein Gericht können Sie optional Dill durch Petersilie ersetzen, die nicht weniger eindrucksvoll aussieht, oder Rettich durch gekochte Karotten, die auf die gleiche Weise gehackt werden.

- - Wenn Sie einen Servierteller in Form eines Fisches haben - großartig, wenn nicht, spielt es auch keine Rolle, legen Sie einfach die Form des Fisches in eine flache Schüssel.


Sehen Sie sich das Video an: Griechischer Salat Rezept I Der Salatklassiker mit Knoblauchbaguette. EDEKA (August 2022).