Suppen

Blumenkohlsuppe


Zutaten für die Herstellung von Blumenkohlsuppe

  1. Blumenkohl 300 gr (Sie können gefroren aus einem Beutel verwenden oder Brokkoli ersetzen)
  2. Fleisch-, Hühner- oder Gemüsebrühe 3 Liter
  3. Karotten 1 Stck
  4. Kartoffeln 3-4 Stk
  5. Tomate 1 Stck
  6. Knoblauch 2 Nelken
  7. Bogen 1 Stck
  8. getrocknetes Basilikum nach Geschmack
  9. Salz nach Geschmack
  • Hauptzutaten Kohl
  • 5 Portionen servieren

Inventar:

3-4 Liter Topf, Schneidebrett, Messer, Bratpfanne für Gemüse

Blumenkohlsuppe kochen:

Schritt 1: Brühe kochen.

Bereiten Sie 3 Liter einer Brühe Ihrer Wahl zu: Hühnerfleisch oder Gemüse. Salz.

Schritt 2: Das Gemüse absenken.

Vorpolierte Kartoffeln, in kleine Würfel geschnitten. In die Brühe geben und 7-10 Minuten kochen lassen. Die Zwiebel fein hacken, die Möhren in einer groben Reibe reiben oder mit einem Messer fein hacken. Gemüse in einer Pfanne goldbraun braten und zur Brühe geben. Blumenkohl unter fließendem Wasser abspülen und in kleine Champignons schneiden. In die Brühe geben. Die Tomaten in kleine Streifen schneiden und ebenfalls in die Brühe geben. Weitere 5-7 Minuten kochen lassen, 1 mittelgroßes Lorbeerblatt und 5-6 Pfefferkörner hinzufügen.

Schritt 3: servieren.

Die Suppe ist servierfertig. Fügen Sie einen Löffel saure Sahne oder Mayonnaise zu einem Teller mit einer heißen Portion hinzu. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Die Brühe kann nach Ihrem Geschmack zubereitet werden, auch Eintopf, Fleisch oder Hühnchen reichen.

- - Fügen Sie Frühlingszwiebeln und einen Löffel Tomatenmark hinzu und Ihre Suppe wird noch aromatischer und schmackhafter.


Sehen Sie sich das Video an: Blumenkohlcremesuppe (Dezember 2021).