Andere

Eingelegte Kapern

Eingelegte Kapern



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für die Zubereitung von eingelegten Kapern

Zutaten für die Zubereitung von eingelegten Kapern:

  1. Frische Kapern 400-500 Gramm

Für Sole:

  1. Apfelessig 1/3 Flasche
  2. Große Knoblauchzehen 2-3
  3. Mittlere Zitrone 1/2 Stück
  4. 1 mittelgroße Zwiebel
  5. 1 Teelöffel salzen
  6. Getrocknete Nelken würzen 1-3 Stück
  7. Piment 2-3 Erbsen
  8. Lorbeerblatt nach Geschmack
  • Hauptzutaten: Zwiebel, Knoblauch, Zitrone
  • 1 Portion servieren

Inventar:

Sieb, Küchenherd, Holzspatel, Teelöffel, Mittlere Pfanne, Sterilglas 500 Milliliter - 1 Liter, Sterilglasdeckel, Kühlschrank, Messer, Schneidebrett, Teller - 3 Stück

Eingelegte Kapern kochen:

Schritt 1: Kapern vorbereiten.

Kapern sind im Allgemeinen nicht geblasene Knospen des Kapernstrauchs. Dies ist eine sehr nützliche Pflanze, die seit langem in vielen Ländern und nicht nur als Gewürz, sondern auch als Medikament verwendet wird. Die Blätter und Blüten von Kapern werden auch verschiedenen Salaten zugesetzt, was den Gerichten ein ungewöhnliches Aroma und einen ungewöhnlichen Geschmack verleiht. Die Strauchknospen selbst versorgen unseren Körper mit einer sehr großen Menge an Vitaminen, organischen Säuren und Ballaststoffen. Und wenn Sie der Nahrung Kapern hinzufügen, wird unser Körper sehr bald beginnen, eine Ergänzung von Vitamin C und Jod zu erhalten. Darüber hinaus können Sie sich keine Sorgen machen, dass ein paar Samen Kapern zusätzliche Gramm hinzufügen, wenn jemand auf die Figur achtet und sich an Diäten hält. Im Gegenteil, sie sind praktisch nicht kalorienreich, verleihen aber gleichzeitig vielen Gerichten Würze und ein unvergessliches Aroma. Frische Knospen schmecken eher bitter, daher müssen sie mariniert werden, um einen säuerlichen, säuerlichen und säuerlichen Geschmack zu erzielen. Deshalb geben wir zuerst die Hauptzutat in ein Sieb und waschen sie gut unter fließendem Wasser. Zum Beizen müssen die Knospen schön und nicht verwöhnt sein. Deshalb reinigen wir Kapern mit sauberen Händen und entsorgen minderwertige Samen. Nachdem wir den Teil der Schüssel gewaschen haben, legen Sie ihn so weit in ein Sieb, dass sich überschüssige Flüssigkeit darin befindet.

Schritt 2: Bereiten Sie den Knoblauch vor.

Entfernen Sie mit einem Messer die Schale vom Knoblauch und waschen Sie die Zutat sofort danach unter fließendem Wasser. Dann die Knoblauchzehen auf ein Schneidebrett legen und mit einem Messer fein hacken. Die verarbeitete Zutat wird auf eine freie Platte übertragen.

Schritt 3: Zwiebel vorbereiten.

Schälen Sie die Zwiebeln mit einem Messer von den Schalen und spülen Sie sie dann unter fließendem Wasser ab. Wir verteilen die Zutat auf einem Schneidebrett und hacken das Gemüse mit dem gleichen scharf improvisierten Inventar fein in Würfel von der Größe bis zu 1 Zentimeter. Die zerkleinerte Komponente wird auf eine saubere Platte übertragen.

Schritt 4: Zitrone vorbereiten.

Wir waschen die Zitrone unter fließendem Wasser und legen sie auf ein Schneidebrett. Dann - die Zutat mit einem Messer in kleine Stücke schneiden und auf einen freien Teller geben.

Schritt 5: Bereiten Sie die Sole vor.

Geben Sie also Apfelessig in die Pfanne und fügen Sie gehackten Knoblauch, Zwiebeln, Zitronenscheiben, Salz sowie Gewürze wie Nelken, Pimenterbsen und Lorbeerblatt nach Belieben hinzu. Achtung: Im Allgemeinen finden Sie in Supermärkten und Fachgeschäften in den Regalen fertige Gewürzsets zum Einlegen. Wenn Sie also den Geschmack Ihres Gerichts verbessern und ihm ein besseres Aroma verleihen möchten, können Sie ein zusätzliches Set an Gewürzen hinzufügen. Dann - den Behälter auf mittlere Hitze stellen und von Zeit zu Zeit alles mit einem Holzspatel umrühren, die Salzlake zum Kochen bringen. Sobald die Flüssigkeit kocht, schalten Sie den Brenner aus und stellen Sie die Sole zur Seite, damit sie auf Raumtemperatur abkühlt.

Schritt 6: Die eingelegten Kapern vorbereiten.

Während sich unsere Sole abkühlt, füllen wir mit sauberen Händen Kapern aus dem Sieb in ein sterilisiertes Glas, so dass der Behälter fast bis zum Hals gefüllt ist. Danach die Hauptzutat mit der abgekühlten Salzlösung bis zum Rand des Glases füllen und mit einem sterilisierten Deckel fest verschließen. Wir stellen an einem kühlen Ort (am besten im Kühlschrank) ein Glas eingelegte Kapern mindestens 2 und höchstens 6 Wochen.

Schritt 7: Servieren Sie die eingelegten Kapern.

In nur einem Monat können Sie dieses exquisite Aroma einer so kleinen, aber so leckeren Pflanze schmecken und zu allen Arten von Gerichten hinzufügen. Zum Beispiel können Kapern zu verschiedenen Salaten hinzugefügt werden, sogar in Olivier anstelle von sauren Gurken; Garnieren Sie diese Samen mit Häppchen und fügen Sie eingelegte Pflanzenknospen als einen der Hauptbestandteile zu Saucen und Dressings hinzu. Mit einem Wort, genießen Sie solch ein köstliches und pikantes Gewürz und geben Sie Ihren Gerichten die nötige Würze! Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Neben eingelegten Kapern zu verschiedenen Gerichten können Sie auch Tartarsauce daraus zubereiten. Dazu benötigen Sie Mayonnaise, fein gehackte Zwiebeln, frisch gepressten Zitronensaft und zerstoßene Kapern. Es ergibt sich ein sehr leckeres Dressing für verschiedene Fleisch- und Salzteiggerichte.

- - Kapern sollten nur in sauberen, sterilisierten Behältern eingelegt werden. Legen Sie den Behälter nach dem Reinigen kopfüber auf ein sauberes Tuch, damit keine Mücken oder Schmutz in das Geschirr gelangen.

- - Mayonnaisedosen eignen sich am besten für Behälter, da sie bereits mit dicht schließenden Deckeln geliefert werden. Wenn Sie einen solchen Behälter in Ihrer Küche haben, sterilisieren Sie ihn unbedingt mit einem Deckel und verwenden Sie ihn in diesem Rezept.