Gemüse

Kartoffelbastschuhe mit Pilzen und Aubergine

Kartoffelbastschuhe mit Pilzen und Aubergine



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Zutaten für die Herstellung von Kartoffelnudeln mit Pilzen und Auberginen

  1. Große Kartoffel 12 Stück
  2. Zwiebeln mittlerer Größe 2 Stück
  3. Frische Champignons 500 Gramm
  4. Pflanzenöl zum Braten
  5. Mittelgroße Knoblauchzehen 5-6
  6. Salz nach Geschmack
  7. Essig 9% 50-60 Gramm
  8. Gereinigtes Wasser 200-250 Milliliter
  9. Gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  10. Mittelgroße Aubergine 4-5 Stück
  11. Hartkäse 200 Gramm
  • Hauptbestandteile: Aubergine, Kartoffel, Pilze
  • 6 Portionen servieren

Inventar:

Schneidebrett, Messer, Teelöffel, Ofenpfanne, Bratpfanne, Backblech, Knoblauch, Große Schüssel, Drei große Teller, Esslöffel, Schüssel, Holzspatel, Grobe Reibe, Servierschale

Zubereitung von Bastschuhen aus Kartoffeln mit Champignons und Auberginen:

Schritt 1: bereiten Sie die Aubergine vor.

Aubergine ist ein sehr eigenartiges Gemüse, und je länger es hineingegossen wird, desto schmackhafter und saftiger wird es in den Gerichten. Deshalb waschen wir das Bauteil unter fließendem Wasser und reinigen es mit Hilfe eines Messers vom Schwanz und schälen es. Auf einem Schneidebrett schneiden wir die Aubergine mit einem Messer in dünne Kreise. Die zerkleinerte Zutat in einer tiefen Schüssel verteilen und jede Schicht mit etwas Salz bestreuen. Wir lassen das Gemüse die ganze Nacht in diesem Zustand, so dass während dieser Zeit die gesamte Flüssigkeit aus ihm austritt, und es ist, als ob es in seinem eigenen Saft leicht mariniert wäre. Dann waschen wir die Auberginen leicht unter fließendem Wasser, wringen sie mit den Händen aus und legen sie in die Pfanne. Wir setzen den Behälter unterdurchschnittlich in Brand und braten die Auberginen auf beiden Seiten in einer kleinen Menge Pflanzenöl an, bis sich eine goldene Kruste bildet. Nun den Knoblauch von der Schale schälen und mit Hilfe des Knoblauchs die Zutat zermahlen. Gießen Sie gereinigtes Wasser und Essig in die Schüssel und mischen Sie alles gut mit einem Esslöffel. Die Mengenverhältnisse der Komponenten können nicht eingehalten werden, denn wenn Sie keine scharfen Gerichte mögen, ist es notwendig, die Essigmenge zu reduzieren. In diesem Fall ist es besser, die Lösung an der Zungenspitze auszuprobieren. Und wenn es sehr konzentriert ist, in mehr Wasser verdünnen. Dann die gebratene Aubergine aus der Pfanne in die Schüssel geben, mit Salz und Pfeffer abschmecken, mit gehacktem Knoblauch bestreuen und alles mit Essig bestreuen. Alles vorsichtig mit einem Löffel mischen und beiseite lassen für 2-3 Stunden darauf bestehen. Nach der vorgegebenen Zeit verteilen wir die eingelegte Aubergine mit einem Löffel auf einem Schneidebrett. Wir schneiden mit einem Messer in kleine Stücke, damit es bequem ist, Lapti damit zu stopfen. Fein gehacktes Gemüse zurück in den Behälter geben.

Schritt 2: Pilze vorbereiten.

Wir waschen die Pilze gut unter fließendem Wasser und legen sie auf ein Schneidebrett. Schleifen Sie das Bauteil mit einem Messer in kleine Stücke und übertragen Sie es sofort auf die Platte.

Schritt 3: Zwiebel vorbereiten.

Die Zwiebel mit einem Messer aus der Schale schälen. Gut unter fließendem Wasser abspülen und auf einem Schneidebrett fein hacken. Die zerkleinerte Komponente wird auf eine saubere Platte übertragen.

Schritt 4: Pilzbraten zubereiten.

Wir verteilen die Zwiebeln in einer Pfanne und braten sie in einer kleinen Menge Pflanzenöl, bis eine weiche goldene Kruste entsteht. Machen Sie ein kleines Feuer und mischen Sie das geschnittene Gemüse ständig mit einem Holzspatel, damit es nicht anbrennt. Dann geben wir die zerkleinerten Champignons in die Zwiebelkomponente und rühren sie unter ständigem Rühren mit einem Spatel an, bis die gesamte Pilzflüssigkeit aus dem Behälter verdunstet ist und die Champignons einen bräunlich-goldenen Farbton haben. Wahlweise pfeffern und salzen Sie unser Braten.

Schritt 5: Kartoffeln vorbereiten.

Und jetzt beginnt der interessanteste Moment! Das Kochen verschiedener Gerichte in der Küche ist eine ganze Kunst. Und jeder von uns ist eine gelernte Hausfrau, die es versteht, verschiedene leckere Meisterwerke herzustellen. Dieses Rezept gilt auch für ein solches Gericht. Deshalb verarbeiten wir Kartoffeln. Wir reinigen die Zutat mit einem Messer von der Schale. Wir spülen es unter fließendem Wasser und legen es auf ein Schneidebrett. Mit einem Messer schneiden wir so, dass die Kartoffel im Aussehen einem Bastschuh ähnelt, jedoch nur ohne Rille. Entfernen Sie dann mit einem Teelöffel das Fruchtfleisch des Gemüses an der Stelle, an der sich in echten ungenießbaren Schuhen eine Rille für den Fuß befinden sollte. Und jetzt machen wir mit der scharfen Messerspitze an der Stelle, an der wir die Fußspitze haben, vorsichtig kleine, kreuzweise Schnitte auf der Oberfläche der Kartoffel. Wir fetten das Backblech gut mit Pflanzenöl ein und legen die vorbereiteten Kartoffeln darauf. Im Ofen bei Zimmertemperatur backen 180 ° C während 40 Minuten bis die Oberfläche von Laptey anfängt zu bräunen. Achtung: Da wir unser Gericht wieder backen werden, übertreiben Sie es nicht mit der Zeit, damit die Bastschuhe nicht verbrennen. Es ist genug, dass sie leicht einen goldenen Farbton bekommen. Nach der vorgegebenen Zeit nehmen wir unsere Lapti aus dem Ofen und lassen sie beiseite, damit sie auf Raumtemperatur abkühlen.

Schritt 6: Bereiten Sie den Käse vor.

Mit einer groben Reibe den Käse zermahlen und auf einen Teller geben. Übrigens, um dieses originelle Gericht zuzubereiten, sind sowohl russische als auch holländische und Adyghe-Hartkäse geeignet. Mit einem Wort, ganz nach Ihrem Geschmack und Ihrer Diskretion.

Schritt 7: Kartoffellapti mit Champignons und Auberginen zubereiten.

Alles ist bereit, unser Gericht zu kochen! Aus diesem Grund verteilen wir die Pilz- und Auberginenfüllung abwechselnd mit einem Teelöffel in Lapot, bestreuen sie mit geriebenem Käse und legen sie auf einem Backblech in den Ofen, um sie bei einer bestimmten Temperatur zu backen 160-180 ° C für 10 Minuten bis dein Käse schmilzt und anfängt zu bräunen. Danach nehmen wir unser Gericht aus dem Ofen und legen es auf die Servierplatte.

Schritt 8: Kartoffellapti mit Champignons und Auberginen servieren.

Und Sie können Lapti aus Kartoffeln mit Champignons und Auberginen mit Gemüsescheiben und saurer Sahne servieren, während Sie das Gericht mit Kräutern oder Salatblättern sowie Gurken- und Tomatenstücken dekorieren. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Wichtig: Kontrollieren Sie von Zeit zu Zeit die Bereitschaft der Kartoffelbastschuhe, damit diese nicht anbrennen und wir haben ein leckeres Gericht! Die Garzeit der Zutat hängt in erster Linie von der Art der Kartoffel und ihrer Größe ab. Versuchen Sie, größere und härtere Kartoffeln zu wählen.

- - Es ist nicht notwendig, Pilze und Auberginen in dieses Gericht zu geben. Fleischstücke oder andere Zutaten nach Ihrem Geschmack sind ebenfalls ein hervorragender Ersatz.

- - Beim Füllen von Laptey können Sie zwei Füllungen mischen. Dazu den eingelegten Auberginen- und Pilzbraten in einer tiefen Schüssel verteilen und alles gut mit einem Esslöffel verrühren. Auf Wunsch können Sie auch ein paar Tropfen Mayonnaise dazugeben. Dann ist das Gericht auch sehr lecker mit einem scharfen Aroma und Schärfe.