Snacks

Geräucherter Käse Pita


Zutaten für Fladenbrot mit geräuchertem Käse

  1. Fertige Pita (vorzugsweise dünn) 6 Stück
  2. Geräucherter Wurstkäse (1 Stick) 1 kg
  3. Hühnereier 3 Stück
  4. Knoblauch 3-5 Nelken
  5. Dill 1 Bund
  6. Frische Tomate 1 Stück
  • Hauptzutaten Tomaten, Eier, Käse
  • Portion 6-8
  • Weltküche

Inventar:

Schneidebrett, scharfes Messer, Topf, Kocher, Besteck, tiefe Schüssel, Bratpfanne, hölzerner Spatel, Servierteller

Fladenbrot mit geräuchertem Käse kochen:

Schritt 1: Mahlen Sie die Zutaten für die Füllung.

Wickeln Sie den Käse zunächst aus der Verpackung und schneiden Sie ihn in mittelgroße Würfel. In Ordnung damit der Käse das Messer nicht belästigt und es war einfacher zu schneiden, die Klinge mit kaltem Wasser anfeuchten. Dill fein hacken, vorher gründlich waschen und abtropfen lassen. Knoblauch schälen, abspülen und fein hacken. Legen Sie die Hühnereier in eine Pfanne, füllen Sie sie mit Wasser und lassen Sie sie bei mittlerer Hitze kochen. Es ist besser, das Wasser leicht zu salzen, damit die Schale während des Garvorgangs nicht reißt und das Ei nicht ausläuft. Eier nicht weniger kochen 8 Minutenso dass sie hart gekocht ausfallen. Nach dieser Zeit unter kaltes Wasser stellen, abkühlen lassen, schälen und fein hacken.

Schritt 2: Bereiten Sie die Füllung vor.

Frische Tomaten gut unter fließendem kaltem Wasser abspülen, den Stiel abschneiden und das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden. Nun alle vorbereiteten und gemahlenen Zutaten für die Füllung in eine tiefe Schüssel geben und gut mischen.

Schritt 3: Wir beginnen, formen und braten Pitabrot mit Käse.

Das fertige Fladenbrot aus der Verpackung nehmen, auf ein Schneidebrett legen und in drei ungefähr gleiche Teile schneiden. Legen Sie die vorbereitete Füllung in die Mitte jedes solchen Teils. Wrap Fladenbrot mit einem Umschlag. Bei mittlerer Hitze eine Pfanne mit Pflanzenöl legen, erhitzen, das vorbereitete Fladenbrot mit Füllung hineinlegen und von beiden Seiten anbraten bis goldbraun.

Schritt 4: Pita-Brot mit geräuchertem Käse servieren.

Legen Sie ein fertiges und noch heißes Fladenbrot mit Käse auf eine Servierplatte, die mit einem Papiertuch überzogen ist, das überschüssiges Öl absorbiert. Stapeln Sie sie aufeinander, damit sie so lange wie möglich heiß bleiben. Darüber hinaus können Sie das Gericht später oder am nächsten Tag in der Mikrowelle oder im Backofen erwärmen. Dazu brauchen sie 5-10 Minuten innen bei temperatur halten 100-120 Grad. In diesem Fall werden sie nur erhitzt und nicht zusätzlich gebacken. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Solches Fladenbrot kann als Knüppel verwendet werden, dh nicht sofort braten, sondern in einen Behälter zur Aufbewahrung von Lebensmitteln legen, fest verschließen und im Gefrierschrank verstecken. Sie können sie sehr lange aufbewahren und bei Bedarf anbraten. Vor dem Braten muss ein solches Werkstück entweder bei Raumtemperatur oder in der Mikrowelle aufgetaut werden.

- - Wenn Sie ein Liebhaber des würzigen Knoblauchgeschmacks sind, können Sie ihn 2-3 mal mehr verwenden, als in den Zutaten angegeben.

- - In der Wintersaison können Sie bei Bedarf nicht frische, sondern gefrorene (oder eingemachte) Tomaten verwenden. Natürlich kann man auf sie verzichten, aber mit ihnen wird Fladenbrot mit Käse viel saftiger und schmackhafter.

- - Nach diesem Prinzip können Sie Fladenbrot mit anderen Füllungen zubereiten, müssen nur ein wenig Fantasie zeigen und werden Ihre Lieben mit einem originellen Gericht in Ihrer eigenen Leistung begeistern.