Leerzeichen

Eingemachte Birnen


Zutaten für Birnenkonserven

  1. Kleine Birnen 0, 5 Kilogramm
  2. Apfelessig 100 Gramm
  3. Zucker 100 Gramm
  4. 1 Teelöffel salzen
  5. 1 Zimtstange
  6. Nelken 6 Stück
  7. Destilliertes reines Wasser 1 Tasse
  • Hauptzutaten Birne
  • 10 Portionen servieren
  • Weltküche

Inventar:

Liter Dose - 2 Stück, Metalldeckel zum Verschließen - 2 Stück, Teller, Wasserkocher, Messer, Schüssel, Schmortopf, Glas, Teelöffel, Esslöffel, tiefe Pfanne, Waffeltuch - 3 Stück, Wolldecke, Teller

Dosenbirnen kochen:

Schritt 1: Dosen sterilisieren.

Bereiten Sie zuerst die Dosen und Deckel für die Konservierung vor und waschen Sie sie unter fließendem Wasser mit einer kleinen Zugabe von Reinigungsmittel und einem Schwamm. Wir spülen die Dosen und Deckel gründlich aus, damit kein Tropfen Waschmittel und Schmutz auf ihnen zurückbleibt. Wenn Sie die Dosen und Deckel nicht mit verschiedenen Chemikalien waschen möchten, nehmen Sie Backpulver, geben Sie es auf einen Schwamm und reiben Sie es mit einer kreisförmigen, schnellen Bewegung in die Wände der Dose und des Deckels. Wie Sie wissen, spült Soda auch an schwer zu reinigenden Stellen perfekt. Wir stellen den Herd auf die mittlere Stufe und stellen einen Wasserkocher mit normalem fließendem Wasser auf. Wir legen 2 Metallabdeckungen hinein, die zur Konservierung bestimmt sind. Sie müssen auch sterilisiert werden. Wenn der Wasserkocher zu kochen beginnt, nehmen wir ein Liter Gefäß und stellen es mit dem Hals nach unten in die runde Öffnung des Wasserkochers, so dass sein Hals vollständig in die Öffnung passt. Von innen begann die Bank paarweise zu bedecken. Die Sterilisation hat begonnen. Auf eine so knifflige Weise sterilisieren wir die Anzahl der benötigten Dosen, jede für sich ungefähr von 10 bis 15 Minuten. Wir stellen die Dosen vorsichtig mit einem sauberen Waffeltuch zum Einmachen auf den Tisch. Wir nehmen die Deckel heraus, legen sie in eine separate, saubere Schüssel und gießen kochendes Wasser aus dem Wasserkocher.

Schritt 2: Bereiten Sie die Birnen vor.

Wählen Sie kleine Birnen für die Konservierung, nicht mehr 5 centimetroim Durchmesser müssen die Früchte hart und noch nicht voll ausgereift sein. Wir nehmen ein halbes Kilo Birnen, waschen sie unter fließendem Wasser, schneiden sie in zwei Hälften und säubern sie mit einem Messer vom Kern. Nochmals unter fließendem Wasser abspülen und in eine Schüssel geben. Legen Sie den Boden der sterilen Dosen auf 3 Stück Nelken. Zimtstange halbieren und in jedes Glas geben in zwei Hälften. Nehmen Sie vorbereitete Birnen und geben Sie sie fest in ein Glas, bis sie oben sind, und zerdrücken Sie sie leicht mit Ihrer Hand. Jetzt gibt es in jedem Glas Birnen und Gewürze, es ist Zeit, die Marinade zu kochen.

Schritt 3: Marinade vorbereiten.

Nehmen Sie eine tiefe Pfanne, gießen Sie hinein 1 Tasse Reinigen Sie destilliertes Wasser und stellen Sie es auf einen Herd in der mittleren Ebene. Wenn das Wasser kocht, fügen Sie 100 Gramm Apfelessig, 1 Teelöffel Salz und 100 Gramm Zucker hinzu. Kochen Sie die Zutaten für 5 - 7 Minuten bis zur vollständigen Auflösung von Kristallzucker und Salz. Die Marinade ist fertig.

Schritt 4: Gießen Sie die Birne mit Marinade.

Den Topf mit der fertigen Marinade vom Herd nehmen und in Gläser mit Birnen und Gewürzen füllen. Gießen Sie eine halbe Dose Marinade ein und reinigen Sie einen sterilen Esslöffel leicht, drücken Sie die Birnen jedoch fest auf den Boden der Dose. So werden wir Luftblasen los. Wenn die Luft herauskommt, die restliche Marinade oben auf die Dosen geben und mit Deckeln bedecken.

Schritt 5: Bereiten Sie ein Wasserbad vor.

Wir nehmen eine tiefe Pfanne, sammeln fließendes Wasser ein und stellen es auf einen Herd, der mit starker Lautstärke eingeschaltet ist. Dosen mit Birnen, die mit Deckeln bedeckt waren, standen in einem Topf mit Wasser. Der Wasserstand in der Pfanne sollte nicht groß sein, er sollte etwa die Hälfte der Dosen erreichen. Nachdem das Wasser in der Pfanne kocht, notieren wir die Zeit und kochen sie genau 15 Minuten lang. Nehmen Sie die Dosen vorsichtig aus dem kochenden Wasser und verschließen Sie die auf ihrer Oberfläche liegenden Deckel mit einem speziellen Rollschlüssel. Wir nehmen ein nasses Waffeltuch und wischen es mit klebrigen Gläsern ab, die beim Kochen entstehen können. Drehen Sie den Boden nach unten und legen Sie ihn unter die Wolldecken, bis sie vollständig abgekühlt sind 1 Tag. Die restlichen und abgesetzten Gläser werden in die Speisekammer oder in den Keller gestellt.

Schritt 6: Birnen in Dosen servieren.

In Büchsen konservierte Birnen, serviert auf einem Teller. Zuvor wird die obere Hautschicht vorsichtig entfernt und mit flüssiger Schokolade oder Fruchtsirup übergossen. In der Nähe können Sie einen Teller mit Keksen aller Art stellen. Auch diese Birnen können zusammen mit dem Sirup, in dem sie eingelegt wurden, zu einem Milchshake gegeben werden. Aus Sirup können verschiedene Cocktails mit Aperitifs zubereitet werden. Sie können aus eingelegten Früchten Gelee und Mousse herstellen und diese zu Eis und Obstsalat geben. Solche Birnen können auch zum Backen von Kuchen und Dekorieren von Kuchen verwendet werden. Aber auch ohne all die oben genannten Optionen sind Birnen ausgezeichnet. Wenn Sie häufig ein Glas öffnen, bemerken Sie, dass eines irgendwie komplett fehlt und Sie ein zweites Glas öffnen müssen. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Mit einem Autoklaven können Dosen gekocht werden

- - Wenn Sie die harte Birnenhaut nicht mögen, können Sie sie abziehen, eine solche Birne ist noch niedriger.

- - Sie können der Birnenmarinade verschiedene Fruchtsirupe hinzufügen. Eine Birne ist sehr lecker, wenn Sie Himbeer-, Erdbeer- oder Cranberrysirup hinzufügen.


Sehen Sie sich das Video an: Birnen einkochen ohne Weckomat (Dezember 2021).