Backen

Quarkrolle "Schneewittchen"


Zutaten für die Zubereitung der Quarkrolle "Schneewittchens"

Für Keksteig:

  1. Premium Weizenmehl 70-80 gr.
  2. Hühnereier 4-tlg.
  3. Zucker 120 gr.
  4. Wasser (kochendes Wasser) 4 Esslöffel
  5. Stärke (Kartoffel) 50 gr.
  6. Backpulver für Teig 1 Teelöffel

Für die Füllung:

  1. Hüttenkäse (9%) 200 gr.
  2. Saure Sahne (30%) 100 gr.
  3. Kondensmilch 5 Esslöffel
  4. Butter (oder Margarine) 100 gr.
  • Hauptzutaten
  • 4 Portionen servieren

Inventar:

Form (rechteckig), Pergamentpapier, Mixer, Mixer, Schüssel (groß, breit), Schüssel (kleiner), Löffel, Servierteller

Quarkbrötchen "Schneewittchen":

Schritt 1: Den Keksteig kochen.

Stellen Sie den Ofen auf Hitze. 180 Grad. Das Wichtigste bei der Vorbereitung des Tests ist, dass Sie sich strikt an das Rezept halten, und dann haben Sie Erfolg. Zuallererst müssen Sie eine tiefe, breite Schüssel vorbereiten, da der Teig nach dem Schlagen um ein Vielfaches zunimmt. In einer anderen Schüssel Mehl mit Backpulver und Kartoffelstärke mischen. Die Eier in eine tiefe Schüssel geben, mit kochendem Wasser füllen und sofort mit einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit schlagen (große Blasen sollten auftauchen). Dann, ohne aufzuhören zu schlagen, Zucker hinzufügen, Schneebesen 2-3 MinutenMischer ausschalten. Die Mehlmischung sofort einfüllen und den Teig vorsichtig mit einem Löffel umrühren (nicht mehr) 6-7 Umdrehungensonst setzt sich der Schaum ab). Wir nehmen eine rechteckige Form mit niedrigen Seiten, bedecken sie mit Pergamentpapier und etwas (mit Sicherheit) Butterfett. Gießen Sie den Keksteig sanft glatt und legen Sie ihn in den Backofen 10-15 Minuten. Denken Sie beim Kochen daran Backofentür nicht öffnen.

Schritt 2: Die Quarkfüllung kochen.

Zu diesem Zeitpunkt den Hüttenkäse in einem Mixer schlagen. Wir schieben uns in eine Schüssel, gießen saure Sahne ein und verquirlen bereits mit einem Mixer bei mittlerer Geschwindigkeit. Als nächstes die Kondensmilch hinzufügen und mit dem Schneebesen verquirlen. Die bei Raumtemperatur leicht geschmolzene Butter separat aufschlagen und zur Quarkmischung geben. Und schon endlich die Füllung geschlagen. Wir schicken es in den Kühlschrank 15 Minuten.

Schritt 3: Kochen Sie die Kuchen "Snow Maiden".

Wir nehmen den fertigen Keks aus dem Ofen, bestreuen ihn leicht mit Puderzucker und verwandeln ihn mit Hilfe von Pergamentpapier in eine Rolle. Also lass es abkühlen ein paar Minuten. Dann wickeln wir die Rolle ab und fetten sie mit einer schnellen Bewegung mit Quarkcreme ein. Schnell zurückdrehen und in den Kühlschrank stellen 2 Stunden.

Schritt 4: Servieren Sie die Schneewittchen-Quarkrolle.

Nach 2 Stunden nehmen wir die Rolle aus dem Kühlschrank, lassen sie etwas warm werden und bestreuen sie mit Puderzucker. Brauen Sie aromatischen Kaffee und rufen Sie den Haushalt an den Tisch. Guten Appetit!

Rezept-Tipps:

- - Für einen delikateren Geschmack empfehle ich Ihnen, 100 Gramm Mascarpone anstelle von saurer Sahne in die Quarkfüllung zu geben.

- - Wenn Sie kein Pergamentpapier haben, ist es egal, die Form großzügig mit Butter einfetten und mit Mehl bestreuen. Und wenn Sie einen heißen Keks einrollen müssen, nehmen Sie ein Handtuch, streuen Sie Puderzucker darüber und drehen Sie die Form mit einer scharfen Bewegung um.

- - Wenn Sie keine rechteckige Form haben, legen Sie den Keks zum Backen direkt auf ein Backblech und schneiden Sie die überstehenden Unebenheiten mit einem Messer ab.


Sehen Sie sich das Video an: Zitronenrolle mit leichter Quarkcreme. Biskuitrolle. Sahnerolle. Topfenrolle (Dezember 2021).