Sonstiges

Easy-Peasy 2-Zutaten-Sommersalate

Easy-Peasy 2-Zutaten-Sommersalate



We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.

Sagen wir einfach, dass wenn die Temperaturen über 90 Grad steigen, das Letzte, was wir tun wollen, ist Kochen. Glücklicherweise gibt es in der heißesten Jahreszeit einige der frischesten Produkte, die am besten roh mit einem leichten Dressing gegessen werden, um den Geschmack aufzupeppen (aber nicht zu überwältigen).

Also unterhielten wir uns mit dem Food- und Reiseredakteur der Washington Post, Joe Yonan, dessen neuestes Buch Iss dein Gemüse: Gewagte Rezepte für den Singlekoch kommt am 6. August heraus, über die einfachsten und leckersten Produktkombinationen für den Sommer. Aber der erste Schritt? Besuchen Sie Ihren lokalen Markt.

"Ich denke, zu viele Leute beginnen mit einem Rezept, und sie gehen einkaufen und versuchen, alle Teile zu finden und zusammenzusetzen, ohne zu wissen, dass es eine bestimmte Zeit und einen bestimmten Ort gab, an dem der Rezeptautor diese Rezepte geschrieben hat", sagte Yonan gegenüber The Daily Meal. "Es ist fast rückwärts. Sie sollten auf den Markt gehen, die besten Lebensmittel kaufen, die Sie für Ihr Budget bekommen können, und die Lebensmittel finden, die am reifsten und am meisten in der Saison sind. Das alles wird zu etwas, das wirklich gut schmeckt." Kein Rezept erforderlich.

Was sind die Sommerangebote? Tomaten, Pfirsiche, Mais und Zuckerschoten glänzen. Und wenn es darum geht, ein paar Dinge zusammenzuwerfen, denken Sie nur an Textur, Geschmack und Saisonalität. „Es gibt ein altes Sprichwort, das für die Kombination von Essen und Wein verwendet wird, nämlich ‚Wenn es zusammenwächst, passt es zusammen‘“, sagte Yonan. Das gleiche gilt hier. "Wenn sie zur gleichen Zeit im selben Teil des Landes Saison haben, wird es sich paaren ... wie Mais und Tomaten passen natürlich ganz gut zusammen."

In Yonans kommendem Buch zielt er jedoch darauf ab, neue Kombinationen zu schaffen, an die die Leute vielleicht noch nicht gedacht haben. "Ich versuche den Leuten zu zeigen, dass man sich verschiedene Texturen und verschiedene Saucen und verschiedene Arten des Garens von Gemüse vorstellen kann, die Teller herstellen, die sich selbst zufriedenstellend anfühlen", sagte Yonan und merkte an, dass es sich eher um ein Gemüsekochbuch als um handelt ein Vegetarier Kochbuch. Denn wenn Sie schöne Produkte haben, brauchen Sie nicht viel, um sie allein zu befriedigen.

„Wenn es wirklich gut schmeckt, muss man nicht viel machen“, sagt Yonan. "[Seit Jahren] gehen Gärtner auf der ganzen Welt zu ihren Pflanzen und pflücken Dinge ab und beißen direkt aus ihnen heraus und schneiden vielleicht Tomaten mit ein wenig Mayonnaise und Salz auf weichem Brot und machen damit Feierabend."

Schauen Sie sich Yonans Lieblings-Sommerpaarungen sowie ergänzende Dressings in unserer Diashow an. Vielleicht essen Sie diese Salate nur, bis die Saison abgelaufen ist.

Ursprünglich veröffentlicht am 29.07.2013.